Empfang zum Tag der deutschen Einheit 2017 in der Botschaft

Am Dienstag, den 03. Oktober 2017 feierte die Deutsche Botschaft in Kairo auf Einladung von Botschafter Julius Georg Luy zum mittlerweile 27. Mal den Tag der deutschen Einheit. Weit über 1.500 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft sind auch in diesem Jahr seiner Einladung gefolgt. Jeder Nationalfeiertag, der hier in Kairo gefeiert wird, ist einem besonderen Thema gewidmet. So stand der gestrige Abend ganz unter dem Motto: "Deutschland als Reiseland".

Unseren Residenzgarten schmückten in diesem Jahr zwei bezeichnende Stadtkulissen, die die Besucher bereits beim Hineingehen auf das Motto des diesjährigen Tages einstimmen sollten. Zusätzlich wurden im Bühnenhintergrund Aufnahmen von Deutschland eingeblendet, um den Gästen die Vielfältigkeit unseres Landes nahebringen. Eine kleine Ausstellung zu Deutschland rundete das Thema ab. Der Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Band "Herr Diebold ond Kollega". Gute eineinhalb Stunden wurde den Gästen ein einmaliges Musikprogramm sowohl auf englisch als auch auf arabisch geboten. Ein ganz herzlicher Dank geht an alle, die tatkräftig zur musikalischen Stimmung des Festes beigetragen haben.

Auf der folgenden Seite  können Sie die Rede von Herrn Botschafter Luy noch einmal auf englisch und arabisch nachlesen, und wie in jedem Jahr haben wir für Sie die schönsten Momente des Abends in einigen Bildern zusammengefasst. Sehen Sie selbst!