Kairo bei Nacht

Willkommen bei der Deutschen Botschaft in Kairo!

Konsularsprechstunde in Hurghada

Die Botschaft bietet zu folgendem Termin eine Konsularsprechstunde in Hurghada an:

Samstag, 29.11.2014 von 08:00 bis 11:00 Uhr
im Kulturzentrum neben der deutschen Schule

Der Konsularservice umfasst die Ausstellung von Bescheinigungen wie etwa Lebens- oder Schulbescheinigungen (keine Pass- und Visumsangelegenheiten)

DEO-Weihnachtsbasar

Der Weihnachtsbasar an der Deutschen Evangelischen Oberschule (DEO) ist mit bis zu 7000 Besuchern seit Jahren der größte Weihnachtsmarkt in Kairo. Am Samstag, den 29. November 2014 öffnet er von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem weitläufigen Gelände der DEO in Dokki seine Pforten. Zahlreiche Selbsthilfeeinrichtungen und handwerkliche Betriebe verkaufen zu diesem Anlass zur Weihnachtszeit passende Produkte und Geschenke aus Deutschland und Ägypten. Ein Highlight sind jedes Jahr die deutschen kulinarischen Spezialitäten. Besonders wichtig: Der gesamte wirtschaftliche Erlös dieses Basars kommt ausschließlich sozialen Institutionen zugute. Alle Helfer sind ehrenamtlich tätig. Eintrittskarten gibt es für 20 EGP bzw. 10 EGP für Kinder von 6-12 Jahren an der Tageskasse am Eingang. 

Der Kinosaal des Lichtspieltheaters "Lichtburg" in Essen

7. "Panorama des europäischen Films"

Vom 19. bis 29. November 2014 präsentiert das siebte “Panorama des europäischen Films“ insgesamt 40 ausgesuchte preisgekrönte Dokumentar- und Spielfilme aus Europa und der arabischen Welt. Das jährlich stattfindende Festival wurde 2004 durch die bekannte ägyptische Regisseurin und Produzentin Marianne Khoury gegründet und seitdem mit wachsendem Erfolg durch Misr International Films (MIF) organisiert.  

الهيئة الألمانية للتبادل العلمي

Starke Standorte: DWZ Kairo

In Ägypten haben STUDIERENDE maßgeblich zum „Arabischen Frühling“ beigetragen; das Auswärtige Amt vereinbarte 2011 eine Transformationspartnerschaft mit dem Land, um den Demokratisierungsprozess zu unterstützen. In diesem Kontext wurde 2012 auch das Deutsche Wissenschaftszentrum (DWZ) eröffnet. 

Deutschunterricht

Deutsch lernen, Deutsch sprechen

Deutsch Lernen steht hoch im Kurs, das Deutsche Sprachdiplom und andere Zertifikate sind begehrt. Dafür gibt es gute Gründe, zum Beispiel die Wirtschaftskraft Deutschlands. 

Statistische Auswertung

Qualität wirtschaftspolitischer Entscheidungen verbessern

Wirtschaftspolitische Entscheidungen benötigen eine solide theoretische Grundlage und sollten im Idealfall unter Laborbedingungen getestet sein. Im Rahmen des Projektes „A new economic vision for Egypt“ -  werden  zusammen mit Vertretern der Zivilgesellschaft wissenschaftlich fundierte Szenarien für eine neue ägyptische Wirtschaftspolitik entwickelt.

„TAWASUL“ - zivilgesellschaftlichem Austausch eine breite Plattfrom bieten

Der deutsch-ägyptische Dialog „Tawasul“ (deutsch: Kontakt, Kommunikation) gibt seit Ende 2014 Raum für den Austausch von ausgewählten deutschen Expertinnen und Experten mit ägyptischen Gesprächspartnern. 

Anna Lindh

Ein Netzwerk für mehr Begegnung

Die Anna Lindh Stiftung der EU will Klischees ausräumen und neue Wege für den Austausch finden. „Dialog ist nicht genug, Begegnungen entscheiden“ war das Motto der früheren schwedischen Außenministerin Anna Lindh, die sich bis zu ihrer Ermordung im Jahr 2003 für den interkulturellen Austausch und den Nahost-Friedensprozess einsetzte. Dieses Motto hatte auch die Talkrunde beim Sommerfest des Bundespräsidenten, mit der Anfang September 2014 die deutschlandweite Veranstaltungsreihe „Mittelmeer vor Ort“ begann. 

Journalist bei der Arbeit

Für mehr Qualität im Journalismus

Deutschland konzipiert, organisiert und finanziert Medientrainings für Lokaljournalistinnen und -journalisten in Ägypten. Damit soll den angehenden Medienschaffenden der Einstieg ins Berufsleben erleichtert und gleichzeitig die Qualität der journalistischen Arbeit in Ägypten verbessert werden.

Blick von der Gondel einer der Windturbinen in Zafarana

Ägypten fängt den Wind ein

Der Zafarana-Windpark Der Küstenstreifen entlang des Roten Meers ist flach und karg. Ein kräftiger Wind weht gleichmäßig und ohne Turbulenzen über ihn hinweg, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit v...

Unterstützung für unabhängiges Theater in Kairo

Über die Sommerpause 2014 wurde das Rawabet Theater in Downtown mit Unterstützung des localen EUNIC Clusters, dem Zusammenschluss europäischer Kulturinstitute, wie dem Goethe Institut aus Deutschland, renoviert und modernisiert. Das Rawabet ist eine der wenigen unabhängigen, nicht gewinnorientierten Aufführungs und Probenflächen in Kairo.
Die Nachfrage nach diesem Ort in den Vergangenen Jahren und der Buchungskalender für 2015 zeigen, was für eine wichtige Rolle das Rawabet für Aufführungen, Ausstellungen und Veranstaltungen aller Art spielt. Die lokalen Partner, die es gemeinschaftlich betreiben sind die Cimatheque (Film), 100Copies (Musik), Megawra (Architektur) und Mada Masr (Literatur).

Logo für den G7-Gipfel 2015

Die deutsche G7-Präsidentschaft

Deutschland hat auf dem G7-Gipfel in Brüssel Anfang Juni 2014 die G7-Präsidentschaft übernommen. Am 7. und 8. Juni 2015 wird Deutschland Gastgeber des Treffens der Staats- und Regierungschefs sein. Der Gipfel bietet Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Wichtiger Hinweis für Visumantragsteller mit Wohnsitz in Libyen

Die Botschaft Tripolis ist bis auf weiteres für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Antragsteller mit Wohnsitz in Libyen, die ihren Visumantrag bei der Botschaft Kairo einreichen möchten, müssen einen Termin zur Beantragung eines Schengen-Visums (Aufenthalt bis 3 Monate) bzw. nationalen Visums (Aufenthalt über 3 Monate) vereinbaren. Es wird um Kontaktaufnahme über die e-mail Adresse visastelle(at)kair.diplo.de gebeten. Die Visumbeantragung ohne zuvor vereinbarten Termin ist nicht  möglich. Mit langen Wartezeiten auf einen Antragstermin ist zu rechnen. Bitte beachten Sie weitere wichtige Informationen hierzu auf der folgenden Seite:

INFORMATIONEN AUS DER VISASTELLE

konsular_hilfe

Onlineanwendung "VIDEX" zur externen Erfassung von Anträgen auf Schengenvisa

Seit kurzem steht die neu entwickelte Onlineanwendung "VIDEX" zur externen Erfassung von Anträgen auf Schengenvisa zur Verfügung. "Videx" ist so konzipiert, dass Sie Ihre Daten am PC in eine Maske eingeben und das Formular zusammen mit den antragsbegründenden Unterlagen zu Ihrem Visatermin vorlegen können. Durch die Nutzung des Videx-Antragsformulars können Sie die Bearbeitungszeit am Visumschalter erheblich reduzieren...

Wichtige Hinweise für Antragsteller aus Drittländern

  • Wichtiger Hinweis für Visumantragsteller mit Wohnsitz im Jemen

    Antragsteller mit Wohnsitz im Jemen, die ihren Visumantrag bei der Botschaft Kairo einreichen möchten, müssen einen Termin zur Beantragung eines Schengen-Visums (Aufenthalt bis 3 Monate) bzw. nationalen Visums (Aufenthalt über 3 Monate) vereinbaren. Es wird um Kontaktaufnahme über die e-mail Adresse visastelle(at)kair.diplo.de gebeten. Die Visumbeantragung ohne zuvor vereinbarten Termin ist nicht möglich. Mit langen Wartezeiten auf einen Antragstermin ist zu rechnen. Die (Weiter-) Bearbeitung von nationalen Visumanträgen kann nicht zugesichert werden, sondern wird in jedem Einzelfall nach Antragstellung geprüft und entschieden. 

  • Wichtiger Hinweis für Visumantragsteller mit Wohnsitz in Syrien

    Antragsteller mit Wohnsitz in Syrien, die ihren Visumantrag bei der Botschaft Kairo einreichen möchten, müssen einen Termin zur Beantragung eines Schengen-Visums (Aufenthalt bis 3 Monate) bzw. nationalen Visums (Aufenthalt über 3 Monate) vereinbaren. Es wird um Kontaktaufnahme über die e-mail Adresse visastelle(at)kair.diplo.de gebeten. Die Visumbeantragung ohne zuvor vereinbarten Termin ist nicht  möglich. Mit langen Wartezeiten auf einen Antragstermin ist zu rechnen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Legalisation von syrischen Urkunden nach wie vor möglich und im Visumverfahren erforderlich ist. Bitte wenden Sie sich an die Deutsche Botschaft in Beirut. Die Legalisation ist auch auf dem Postweg möglich.

Merkblatt zur Legalisation syrischer Dokumente

Aufnahme syrischer Flüchtlinge in Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland ermöglicht es syrischen Flüchtlingen über eine Reihe unterschiedlicher Programme, vorübergehend in Deutschland aufgenommen zu werden... 

Aufnahme syrischer Flüchtlinge in Deutschland

Merkblätter der Deutschen Botschaft Beirut für syrische Antragsteller

Launch of the Arab Version of the EU Immigration Portal

Many people who want to move to the European Union do not know what possibilities exist, how to apply for a resident or work permit. This is why in November 2011, the "EU Immigration Portal" was launched. Until now the Portal was only available in English, French and Spanish. Now it is also available in Arabic and therefore accessible to all those who are looking for information about sometimes complicated procedures... 

Besuchen Sie uns auch in den Sozialen Medien!

Schließung des deutschen Honorarkonsulats in Hurghada

Landesflagge Ägypten

Herr Andreas Müller hat sein Amt als deutscher Honorarkonsul in Hurghada niedergelegt. Die Botschaft wird daher die Geschäfte des Honorarkonsulats von Kairo aus wahrnehmen.

Der Außenminister

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier, offizielles Porträtfoto






Das Außenministerium wird von Dr. Frank-Walter Steinmeier (SPD) geleitet. 

Deutsch-Ägyptische Entwicklungspolitische Zusammenarbeit

Deutsche Zusammenarbeit

Auf der folgenden Seite können Sie Projekte und Erfolgs-geschichten aus der Deutsch-Ägyptischen Zusammenarbeit nachlesen.

Transformationspartnerschaft mit Ägypten

Protests in Cairo

Deutschland unterstützt den Demokrati-sierungs­prozess in der Region und in Ägypten aktiv im Rahmen der Transformations­partnerschaft. Ägypten ist Schlüsselland in den Umbrüchen im arabischen Raum.

Tahrir Lounge

(© Tahrir Lounge)

Tahrir Lounge - Ein Projekt der deutsch-ägyptischen Transformationspartnerschaft

Deutschland - Land der Ideen

Logo Land der Ideen

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Sicher reisen - Ihre Reise-App

Handy und Laptop

Alle Infos des Auswärtigen Amts für Ihre sichere Auslandsreise in einer App. Für  Android Smartphones und Tablets sowie für iPhone und iPad. 

Hinweise zur Ausfuhr von Kulturgütern

Fast alle Staaten machen die Ausfuhr von Antiquitäten von nationaler Bedeutung von einer Genehmigung abhängig oder verbieten sie mit zum Teil sehr hohen Strafen ganz. Denn die kulturellen Errungenschaften vorangegangener Zivilisationen sind stets auch Ausdruck der nationalen Identität eines Landes. Daher gilt: Kaufen Sie in ihrem Reiseland keine antiken Objekte aus zweifelhafter Quelle an...

Der DAAD informiert

Entwicklungsbezogene Postgraduierten Studiengänge Ausbildung von Fach-und Führungskräften für nachhaltige Entwicklung - Stipendien in Deutschland  

Alumniportal Deutschland

Das Alumniportal Deutschland ist ein redaktionell unterstütztes, soziales Online-Netzwerk, das sich als Angebot für alle Deutschland-Alumni sowie Unternehmen, Netzwerke, Organisationen und Hochschulen versteht.

Kultur des Teilens

Kultur des Teilens

Mieten statt kaufen. Teilen statt besitzen. Die Kultur des Teilens verändert das Verhalten von Konsumenten in der ganzen Welt - auch in Deutschland.

Humanitäre Hilfe im Ausland

(© AA)

Durch Naturkatastrophen und Kriege erleiden weltweit Menschen extreme Not und brauchen Hilfe aus dem Ausland. Soforthilfe ist gefragt – aber immer stärker auch die Katastrophenvorsorge.